5 Gründe einen p2p Kredit zu beantragen

5 Gründe einen p2p Kredit zu beantragen

Eine neue Maschine kaufen, die Produktion um eine neue Produktlinie erweitern, alte Kredite ablösen, oder Renovierungsarbeiten, aber auch die Website erneuern, neue Mitarbeiter einstellen, oder sogar ins Ausland expandieren – all diese Dinge gehören zu den täglichen Bedürfnissen im Leben eines Unternehmens und stellen gleichzeitig gute strategische Aktionen dar, die ein Unternehmen wirklich voranbringen können und dabei helfen zu wachsen. Um solche Investitionen zu tätigen, werden häufig kurzfristige Finanzierungen benötigt, die von Banken aus verschiedenen Gründen oft nicht übernommen werden. In den meisten Fällen ist der Finanzierungsbedarf zu klein, als dass sich der Aufwand für die Bank lohnt und je kleiner die Kreditsumme, desto niedriger der Gewinn.

Aber wo können kleinere Unternehmen, oder gar Einzelhändler, die einen Unternehmenskredit benötigen eine Alternative zur Hausbank finden, um das Kreditprojekt zu realisieren?

Die Antwort ist: P2P Kredite! Bei P2P Krediten handelt es sich um Kreditmarktplätze, die in den meisten Fällen über eine Onlineplattform zu erreichen sind. Die anfragenden Unternehmen werden dort von professionellen Kreditprüfern auf ihre Kreditwürdigkeit untersucht und in eine Risikokategorie eingeteilt. Diese wird dann mit einigen Details auf der Plattform präsentiert und für Investoren freigegeben. Der Prozess einen P2P Kredit zu beantragen ist deutlich einfacher, schneller und effizienter als bei der Hausbank.

Was sind die Vorteile für Unternehmen, die sich an einen P2P Kreditmarktplatz wenden, um einen Unternehmenskredit zu erhalten? Wir haben 5 zusammengetragen:

  1. Schneller Service und geringe Wartezeit: Im Gegensatz zu einer Bank verläuft schon die Antragstellung und -verwaltung eines P2P Kredits deutlich schneller und unbürokratischer. In den meisten Fällen ist die Antragstellung innerhalb von 15 Minuten erledigt und man muss dafür nicht einmal den Schreibtisch verlassen. Eine erste Antwort kann man schon innerhalb eines Tages erwarten und dann ist das Geld nach wenigen Tagen schon ausgezahlt.
  1. Transparenz: Keine versteckten Kosten, keine unübersichtlichen Verträge. P2P Kreditplattformen arbeiten in den meisten Fällen vollständig transparent. Banken stehen in diesem Punkt sehr weit zurück und selbst nach einer Beratung vor Ort kann man sich nicht sicher sein, dass beste Produkt für sich gefunden zu haben.
  1. Flexibilität: Einen P2P Kredit kann man frei nach seinen Bedürfnissen beantragen. Auch die Raten sind in den meisten Fällen flexibel und der P2P Kredit kann jederzeit teilweise, oder sogar vollständig und dabei sogar kostenlos abgelöst werden.
  1. Einfach und Bedienerfreundlich: Da die Beantragung des P2P Kredits vollständig digital zu erledigen ist, spart man sich nicht nur lange Warteschlangen in Bankfilialen, oder den Kauf einer neuen Krawatte, sondern auch eine ganze Menge Papier. Der persönliche Kontakt ist dennoch vorhanden, denn sobald der Antrag vollständig erledigt ist, nimmt ein Kreditprüfer den Kontakt auf und berät für den weiteren Verlauf des Prozesses.
  1. Die menschliche Seite: “Nicht nur Nummern, sondern Menschen” ist das Motto der Kreditmarktplätze für P2P Kredite. Viele Banken beschäftigen sich gerade mit kleineren Unternehmen nicht, weil sich der Aufwand nicht lohnt. Kreditmarktplätze nehmen sich trotz der digitalen Abwicklung viel Zeit für ihre Kunden und setzen sich dann gemeinsam mit den Investoren für das individuelle Kreditprojekt ein. Also auch wenn keine Filiale vorhanden ist, ist der persönliche Kontakt intensiver und zugewandter als bei einer konventionellen Bank.

Besuchen Sie unsere Plattform und entdecken Sie die Vorteile der Plattform von PrestaCap!

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Lesen Sie auch unseren Artikel “Alles neu macht der März